Human Resources

Präsentation der Abteilung:

 

Die Personalabteilung gewährleistet eine gute Kommunikation und Transparenz, um jegliche Konflikte unter den Mitgliedern zu verhindern. Im Falle von Streitigkeiten vermittelt die Abteilung zwischen Abteilungsleitern, deren Mitglieder und den anderen Mitgliedern des Vereins. Die Abteilung mobilisiert insbesondere die Mitglieder während den Rekrutierungssessionen.

Des Weiteren unterstützt die Abteilung bei Bedarf die Entwicklung neuer Abteilung und/oder neuer Ableger des Vereins an einer neuen Universität.

Die Personalabteilung spiegelt viele Aspekte der Diplomatie wider; Sie setzt Respekt, Geduld und Genauigkeit voraus, was wichtige Kompetenzen im Bereich der Mediation sind. Zudem ist sie eine Abteilung, die eine konstante Arbeit leisten muss, und die anderen Mitglieder des Vereines gut kennt.

 

 

Ein Wort von Alan Genier, Leiter:


 

 

«Aus einer multikulturellen Familie stammend, von einer Indisch-Mauritischen Mutter und einem Schweizer Vater, wurde ich schon in jungem Alter mit diversen Kulturen und Gemeinschaften konfrontiert. Meine Ausbildung erlaubte es mir, Kompetenzen wie Empathie und Wohlwollen weiterzuentwickeln. Nach einigen Jahren in der Versicherungsbranche hat mich der Fachbereich der Politikwissenschaften nicht mehr losgelassen. Auch wenn das professionelle Umfeld in vielerlei Hinsichten sehr aufregend ist, habe ich grosse Lust verspürt mein Wissen weiter zu vergrössern. Dank meinem atypischen, aber qualitativen Profil habe ich seit dem Kursbeginn im September 2021 die Verantwortung der gemeinsamen Leitung der Personalabteilung übernommen. Ich freue mich über meine neuen Perspektiven in diesem Verein und werde meine ganze Energie in diese neue Herausforderung stecken, welche sich vor mir aufmacht.»

 

 

 

 

Hibat-Allah Hably 

 

«Als stolze Tochter Afrikas habe ich gerade meinen Master in Afrikastudien begonnen. Da ich zunächst einen Bachelor in Internationalen Beziehungen in Lille absolvierte und bis heute in sechs verschiedenen Ländern gelebt habe, machte mein Engagement bei SDSA sofort Sinn, da ich seit meiner Kindheit mit Diplomatie und Multikulturalität aufgewachsen bin. Ich habe sofort mein Interesse an der Personalabteilung gezeigt, da man einen wichtigen Platz in der Organisation einnimmt. Wir stellen nicht nur Talente ein, sondern halten auch Kontakt zu allen Branchen und sorgen für eine Art Diplomatie zwischen den Mitgliedern.»

 

 

 

 

 

Hier klicken, um uns eine E-Mail zu schicken!